Erforschen • Entdecken • Begeistern

Smartes Wissensmanagement für die Kulturinstitution von morgen

MEHR INFORMATIONEN

Digitales Kuratieren & Wissensmanagement leicht gemacht!
Machen Sie Ihre digitalen Sammlungen zum besten Werkzeug für kreative Ausstellungsplanung und zur Quelle für inspirierendes Storytelling!
Fabular bietet eine einfache All-in-One-Softwareplattform zur Integration, Analyse und Publikation von Digitalisaten und Wissen.

Leistungen

Nutzen Sie die Kraft Ihrer Daten!

1

Informationsintegration

Verknüpfen & kompilieren Sie Ihre Rohtexte, Photo-, Video- und Audiodateien in EINE Bibliothek!
2

Datenanreicherung

Reichern Sie Ihre Sammlung mit Open Source Datensätzen an:
Europeana, Wikidata, News Archive, wissenschaftliche Artikel, etc...
3

Datenanalyse

Analysieren Sie Ihre Rohtexte mit linguistischer Texterkennung, Ihre Photos mit Bilderkennungssoftware
und Ihre Audios & Videos durch die Transkription gesprochener Informationen!
4

Visualisierungen

Erforschen und Entdecken Sie die Verbindungen zwischen & Beziehungen von verschiedenen Entitäten und Clustern durch Wissens-Netzwerkkarten im abstrakten, geografischen und zeitlichen Raum!
5

Publikation Ihrer Entdeckungen

Zeigen Sie Ihre neuen Erkenntnisse durch die einfache und schnelle Erstellung von Multimedia Guides, Chatbots, digitalen Kiosken & individualisierten Touren!
6

Unterstützung und Training

Profitieren Sie von unserem technischen Training und lückenloser Unterstützung, damit Sie die Kraft Ihrer Daten nutzen können!
Technologie / Einsatzmöglichkeiten

Entdecken Sie die verborgene Schätze in ihren Daten!

Integrieren & Anreichern!

Sie haben verschiedene Fachbereiche?
1.000 de Objekte, Notizen, wissenschaftliche Text-, Photo-, Audio- und Videodateien?

Mehr lesen...

Mit Fabular können Sie alle gängigen Dateiformate in EINE Bibliothek integrieren und zusätzlich mit Open Source Datenbanken (z.B. Wikidata, wissenschaftliche Veröffentlichungen, News-Archive oder Europeana) anreichern.

Unsere Software ordnet ihre Daten automatisch in themenbezogene bzw. inhaltsorientierte Cluster wie Personen, Orte, Events, Konzepte etc.

Erforschen & Entdecken!

Nutzen Sie Fabular als Unterstützung zur Sichtbarmachung von überraschenden inhaltlichen Verbindungen, z.B. zwischen Personen , Orten und historischen Events.

Mehr lesen...

Ein automatisch generiertes Netz an Informationen und Wissen visualisiert inhaltliche Zusammenhänge im abstrakten, geografischen oder zeitlichen Raum.

Mittels Datenanalyse durch linguistik- und bilderkennender Software (KI) werden z.B. die Objekte verschiedener Wissensgebiete multiperspektivisch untereinander vernetzt. So entsteht ein erweiterter Einblick in die vorhandenen Inhalte für die Forschung als auch zur Erstellung neuer Vermittlungsansätze.

Begeistern & Vermitteln!

Die von unserer Software entdeckten Verbindungen zwischen Ihren Daten können Sie direkt in mobilen und web-basierten Apps nutzen!

Mehr lesen...

Bieten Sie Ihren Besuchern z.B. einen Chatbot mit vorgegebenen Touren oder zur personalisierten Sammlungsbefragung an! Ihre Besucher können so Ihre Ausstellung unter verschiedenen Gesichtspunkten wie z.B. der Farbe Blau entdecken oder auf den Spuren lokaler Künstler und Personen im umliegenden Stadtraum folgen.

Unsere Apps sind:

  • von Ihnen einfach zu befüllen und zu ändern
  • sofort online zu stellen
  • immer State of the Art
Über uns

Von Bremen in die Welt –

Als Forschungs-Spin-Off der Universität Bremen – Technologiezentrum Informatik und Informationstechnik entsprang die Grundidee zu Fabular.ai in der Doktorarbeit von Leonardo de Araújo. Diese hatte den Fokus auf der Interaktionsdynamik zwischen der ‘Maker-Bewegung’ und Kulturinstitutionen und identifizierte für Letztere Wege ins digitale Zeitalter.

Seit April 2019 nimmt Fabular.ai mit Unterstützung des LEMEX – Lehrstuhl für Mittelstand, Existenzgründung und Entrepreneurship (Universität Bremen) und dem EXIST-Gründerstipendiums des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie marktreife Formen an.

– mit Projekten im Koffer –

Im Zuge seiner Doktorarbeit konnte de Araùjo mit dem pädagogische Spiel Hanse 1380 (Deutsches Schiffahrtsmuseum, Bremerhaven, 2010) und der Museumsapp Interaktive Exponate für das Überseemuseum (Bremen) (2010) schon erste Projekte realisieren.

Während des ersten Praxistests der ausgereiften Artfacts-Plattform – dem Hackathon Coding da Vinci – 2017 – Berlin – komplementierten Nina Hentschel und Hanna Blonska das KnowHow-Team.

Der hier entstandene Chatbot Marbles of Remembrance über die Schicksale jüdischer Kinder im Berlin der 40er Jahre (Daten: Arolsen Archives / ITS Bad Arolsen) erlangte weitreichende Medienaufmerksamkeit und…

– und Preisen am Revers!

… wurde durch die Jury (u.a. Vertreter der Deutschen Digitalen Bibliothek & Wikimedia) mit dem Preis OUT-OF-COMPETITION (2017) für besondere Leistungen ausgezeichnet.

Auch ist Marbles of Remembrance ein Projekt des Sharing Heritage (2018 & 2019) – der Beitrag des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz zum Europäischen Kulturerbejahres 2018.

Im September 2018 erreichte Fabular.ai darüberhinaus mit der Artfacts Plattform das Finale des Businessplanwettbewerbs Campusideen Bremen und erwarb den dritten Platz.

Das Team

Mit Unterstützung von

Das Projekt Fabular.ai wird im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Kontaktieren Sie uns!

Fabular.ai
LEMEX – Lehrstuhl für Mittelstand,
Existenzgründung und Entrepreneurship
Fachbereich 7 – Universität Bremen

Enrique-Schmidt-Str. 1
28359 Bremen

E:  contact@fabular.ai